Sencha Uchiyama - Grüner Tee aus Japan mit viel EGCG

Japan Sencha Uchiyama

  • EGCG Grüner Tee mit höchstem EGCG Gehalt
  • Zubereitung & Wirkung Zubereitung & Wirkung
  • Sencha Uchiyama kaufen Hier informieren & Sencha Uchiyama kaufen

 

Sencha Uchiyama

Sencha Uchiyama ist ein Grüner Tee aus Japan, der in dem Buch "Krebszellen mögen keine Himbeeren" empfohlen wird. Bei diesem Tee handelt es sich um eine spezielle Sorte, die besonders hohe Werte des Catechins EGCG ausbildet (genaueres dazu unten im Bereich 

Gesundheit). Sencha Uchiyama wird ausschließlich auf der Plantage von Familie Uchiyama im Tenyru Distrikt in Mitteljapan angebaut. Hier herrscht sowohl ein besonderes Klima als auch eine spezielle Bodenbeschaffenheit, die verantwortlich sind für die Farbe, den Geschmack und gesundheitliche Wirkung dieses Tees. Wir haben zwei Qualitäten dieses Tees im Angebot, eine aus konventionellem Anbau und eine aus kontrolliert biologischem Anbau. Im Folgenden erfahren Sie alles Wissenswerte zu Herstellung, Gesundheit und Zubereitung. 

 

 

Gyokuro Sorten Sorten 2

 

Japan Sencha Uchiyama (Bio)

 

Japan Sencha Uchiyama

 

Sencha Uchiyama Bio

Ausgezeichneter japanischer Bio-
Sencha, der besonders reich ist an
Vitamin C, Polyphenolen und EGCG
in Bio-Qualität.

 

 

 
Sencha Uchiyama kaufen
Ausgezeichneter japanischer Sencha,
der besonders reich ist an Vitamin C, Polyphenolen und EGCG.

 

Die Wirkung von Sencha Uchiyama auf Ihre Gesundheit 

 

Richard Beliveau ist Autor des Buches "Krebszellen mögen keine Himbeeren" und Professor für Biochemie an der medizinischen Fakultät der Universität Montreal sowie Leiter des Labors für Molekularmedizin im Krebsforschungszentrum Montreal. 
Der Wissenschaftler erforscht seit vielen Jahren die Einflüsse von Ernährung auf Krebserkrankungen. 

In seinem Buch zeigt er sehr anschaulich auf, wie das Wachstum von Tumoren durch spezielle Ernährung gehemmt werden kann. Das Buch informiert über die exakte Biochemie verschiedener Lebensmittel. Himbeeren, Knoblauch, Kurkuma und Grüner Tee enthalten besonders viele Catechine, sie machen ca. 80% der Inhaltsstoffe aus. Besonders das Catechin EGCG (Epigallocatechin-3-gallat) ist für seine antioxidativen Eigenschaften bekannt und kann Zellen mit dem Potential der Tumorentstehung in Schach halten oder aushungern. Freie Radikale werden von ihm neutralisiert und die Aktivität von Enzymen wird beeinflusst. Deshalb spielt EGCG in der Krebsforschung seit Jahren eine große Rolle. Sencha Uchiyama hat eine EGCG Konzentration von 4 bis 6% EGCG des Blattgewichts. Wer sich genauer informieren will, kann dies in folgenden Veröffentlichungen tun: 

Krebszellen mögen keine Himbeeren (bei Amazon) 

Download Dissertation der Charité  

Download Selbstversuch dreier Ärzte

Die Wirkung des Koffein in Sencha Uchiyama

Sencha Uchiyama enthält wie alle Produkte der Teepflanze Koffein, das anregend und stimmungsaufhellend im Körper wirkt. Das Koffein iaus Tee (Teein) st durch die Kombination mit den anderen Inhaltsstoffen viel verträglicher als das aus Kaffee. Besonders das L-Theanin gleicht die aufregende und aggressive Wirkung aus und macht es besser verträglich für den Körper. Sencha Uchiyama enthält ca. 2,5% Koffein. 

Sencha Uchiyama Koffein

 
 Koffein  in Sencha Tee Knospe   Blatt   

Stengel

Schwarzer Tee 4,5% 4% 3%
Grüner Tee 3,0% 2,5% 1,5%
Oolong Tee 1,5% 1% 0,5%
Weißer Tee 0,7% 0,2% 0,01%

  

 

 

Die richtige Zubereitung von Sencha Uchiyama 

Grüner Tee wird mit 80°C heißem Wasser übergossen und muss normalerweise lediglich 2-3 Minuten ziehen. Sencha Uchiyama bildet hier eine Ausnahme. Die Ziehdauer wird mit 8 Minuten empfohlen, um möglichst viele Catechine aus den Teeblättern heraus zu lösen. Verwenden Sie 4 gehäufte Teelöffel für einen Liter Wasser. Ein weiterer Aufguss ist nach dieser Methode allerdigs nicht möglich. 

Bio oder nicht Bio?  

Auf der Plantage vom Familie Uchiyama werden verschiedene Teesorten hergestellt. Bei der Empfehlung aus dem Buch Krebszellen enthalten keine Himbeeren handelt es sich um den Artikel "Sencha Uchiyama Standard", der in unserem Shop als „Japan Sencha Uchiyama“ zu finden ist. Es gibt diesen Tee auch aus kontrolliert biologischem Anbau. Bei dieser Variante wird auf den Einsatz von Pestiziden und Herbiziden verzichtet. Sencha Uchiyama ist in Deutschland für ca. 11 €/100g erhältlich, die Bio-Variante für ca. 15 €. Aufpassen sollten Sie bei günstigeren Angeboten. Hierbei handelt es sich in der Regel um einen "Type Uchiyama", der nach dem Vorbild des Original angebaut ist, aber nicht der selbe Tee ist. 

 

Sencha TeeDie Herstellung von Sencha Uchiyama

Sencha Uchiyama ist ein Grüner Tee und damit ein Produkt der Teepflanze Thea Camellia. Die Teebüsche für diesen Tee werden im Sommer geerntet und nicht wie sonst bei guten Senchas üblich im Frühjahr. Die längere Wachstumsperiode ist bei diesem Tee notwendig, damit er den hohen Gehalt an EGCG ausbildet, wegen dem er geschätzt wird. Es werden jeweils zwei junge Blätter und eine frische Knospe vom Teestrauch geerntet. Anschließend werden die Teeblätter in Weidenkörben gewelkt und belüftet. Danach breiten die Teebauern die Blätter auf großen Tischen aus und brechen mit speziellen Walzen die Blattstrukturen auf, damit die ätherischen Öle aus den Teeblättern austreten. Damit die Öle nicht mit der Umgebungsluft oxidieren (fermentieren), werden die Blätter nun mit warmen Wasserdampf behandelt. So wird die Fermentation unterbunden. Dadurch werden die Teeblätter zu Grünem Tee und unterscheiden sich in der Zubereitung, dem Geschmack, den Inhaltsstoffen und der Wirkung von Schwarztee. Abschließend werden die Blätter bei milder Hitze getrocknet. Der gesamte Herstellungsprozess vom Welken bis zum Trocknen dauert ca. 10 Stunden. 

Was ist eigentlich Sencha Tee? 

Die Anzahl der verschiedenen Teesorten in Asien ist schier unendlich. Die wohl bedeutendste allerdings ist der Sencha. Die Teebüsche für Sencha gedeihen unter freiem Himmel bei direkter Sonneneinstrahlung In der Regel werden die Teeblätter der Sommerernte verwendet, bei hochwertigen Sorten auch die der Frühjahrsernte. Sencha zeichnet sich durch ein feines Gleichgewicht zwischen Süße, Frische und Herbe aus. Sencha bedeutet übersetzt "gebrühter Tee" (sen=brühen, cha=Tee).

Weiterführende Informationen finden Sie hier: www.senchauchiyama.de