FLUGTEE

Flugtee 2017 - hier informieren & kaufen

Darjeeling Flugtee Was ist Flugtee?
Flugtee 2017 Der Darjeeling Flugtee 2017 
Flugtee Zubereitung Die richtige Zubereitung von Flugtee
Flugtee Koffein Flugtee - so viel Koffein steckt drin
Flugtee Sorten Die Flugtee Sorten im Überblick

Jedes Jahr im Frühling wartet die Teetrinker-Gemeinde auf die erste Ernte in Darjeeling. Die Erträge der ersten Erntetage werden direkt mit dem Flugzeug nach Deutschland transportiert. Hier finden unsere Flugtee 2017 Selektion aus dem Anbaugebiet Darjeeling. Wir pflegen beste Kontakte zu den Plantagen und sind in der Lage den Flugtee 2017 in bester Qualität zum günstigsten Preis anzubieten. Dank üppiger Regenfälle und einem milden Winter ist die Qualität des Flugtee 2017 nach einigen mittelmäßigen Jahren wieder sehr hoch. An dieser Stelle beantworten wir die häufigsten Fragen zum Thema, für weiterführende Informationen besuchen Sie unseren Blog oder unser Wiki.

Was ist Flugtee?

Flugtee 2017Der Flugtee ist jedes Jahr der heilige Gral der Teetrinkergemeinde. Im Frühjahr, wenn die Teebüsche in Darjeeling nach der Winterpause neue Blätter und Knospen hervorbringen beginnt die Ernte. Dabei ist die Witterung im ersten Quartal natürlich sehr wichtig. Viele Niederschläge und milde Temperaturen sind der Qualität des Flugtee besonders zuträglich. Die Ernte beginnt in der Regel zwischen März und April, mach spricht hierbvei vom first flush. Die Teepflückerinnen ernten die jungen Triebe der Teepflanzen und schneiden traditionell junge Zweige mit zwei Blättern und einer Knospe vom Busch (two leaves and one bud). Geerntet wird traditionell nur von Frauen, die Männer kümmern sich in der Fabrik dann um die weiteren Herstellungsschritte. Nach der Ernte durchlaufen die Teeblätter 4 Schritte:

  1. 1. Die Teeblätter werden mit großen Stahlwalzen aufgebrochen damit die Blattsäfte austreten
  2. 2. Die Blattsäfte oxidieren nun mit der Umgebungsluft und das Blatt welkt. Dieser Prozess dauert etwa 10 Stunden und nennt sich Fermentation.
  3. 3. Ist die Fermentation abgeschlossen, werden die zarten Teeblätter bei milder Hitze getrocknet.  
  4. 4. Im Anschluss werden die Blätter nach verschiedenen Qualitätsstufen sortiert.

 

Die beste Qualität erkennt man an dem Buchstabenkürzel SFTGFOP.Von hier aus wird der Tee nun verpackt und umgehend per Flugzeug von Kalkutta in alle Welt verschickt und nicht wie sonst üblich mit dem Schiff. So ist der frische Tee bereits einige Tage nach der Ernte in den Tassen der Teetrinker in aller Welt verfügbar. 

 

Der Darjeeling Flugtee 2017

In den letzten Jahren hat das Wetter leider nicht mitgespielt. Kaum Niederschlag und viele Wolken ließen die Pflanzen nur langsam sprießen. Nur die Plantagen mit Bewässerungsanlage konnten Darjeeling First Flush Flugtee ernten. In diesem Jahr allerdings wurde die Teetrinkergemeinde für Ihre Geduld belohnt.

  • Guter Flugtee braucht viel Regen
  • Darjeeling First Flush gedeiht am besten mit vielen Sonnenstunden
  • Die Herstellung von Flugtee aus den zarten trieben erfordert viel handwerkliches Geschick

Die ersten Wochen des Jahres waren voll mit Regen und Sonne. Auch wenn es im März nochmal zu Schneefällen kam, ist die Qualität des Darjeeling Flugtee 2017 hervorragend. 

 

Die richtige Flugtee Zubereitung

Die begrenzte Verfügbarkeit und der Transport mit dem Flugzeug machen Flugtee zu einem teuren Vergnügen. Wer 15 Euro und mehr ausgiebt für 100g Tee, sollte bei der Zubereitung einige Umsicht walten lassen. um ein optimales Ergebnis zu erzielen. Folgen Sie am besten unserer Anleitung in 3 Schritten:

  1. 1. Geben Sie einen gehäuften Teelöffel Flugtee je Tasse Wasser (250 ml) in ein Sieb. 
  2. 2. Bringen Sie Wasser zum Kochen und reduzieren die Hitze. Sobald es aufgehört hat zu blubbern ist die optimale Temperatur von 95°C erreicht.
  3. 3. Übergießen Sie den Tee und lassen ihn abgedeckt für 2-3 Minuten ziehen.
  • - Seien Sie exakt bei der Dosierung. Verwenden Sie zu wenig, kann sich das Aroma nicht entfalten. Verwenden Sie zu viel, wird der Tee bitter.
  • - Tee quillt bei der Zubereitung auf, deshalb ist ein ausreichend großes Sieb entscheidend, in dem der Tee frei floaten kann.
  • - Papier- oder Stofffiltern schlucken Aroma, deshalb empfehlen wir Siebe mit Metall- oder Kunststoffgewebe.
  • - Kalk verändert den Geschmack und hinterlässt einen unappetitlichen Film auf Ihrem Tee, deshalb sollten Sie ihr Leitungswasser filtern.

 

So viel Koffein enthält Flugtee

KoffeinDer Koffein Gehalt von Flugtee ist sehr hoch, bis zu 4,5% enthält er. Der genaue Wert hängt vom verarbeiteten Pflanzenteil ab, den höchsten Gehalt hat die Knospe, Blätter und Stängel enthalten absteugend weniger. Der Koffeingehalt von Flugtee ist etwa genauso hoch wie bei Kaffee. Allerdings unterscheidet sich die Wirkung des Koffein aus Tee von der aus Kaffee. Nach einer Tasse Kaffee entfaltet sich die volle Wirkung des Koffein nach etwa 30 Minuten und hält dann circa eine Stunde an. Das Flugtee Koffein erreicht die volle Wirkung erst nach einer Stunde, hält dann aber etwa 4 Stunden an.Es wirkt also später, aber dafür länger. 

Koffein ist die meist konsumierte pharmakologisch wirksame Substanz der Welt. Entdeckt wurde das Alkaloid 1975 von Friedlieb Ferdinand Runge. Dieser wollte erforschen, warum Kaffee anregend wirkt. Die als wach machend und stimmungsaufhellende Wirkung setzt wich auf verschiedenen Reaktionen im menschlichen Körper zusammen:

 

  • - Anregung des zentralen Nervensystems
  • - Erhöhung der Herzfrequenz
  • - Erweiterung der Bronchien, Pupillen und Blutgefäße
  • - Steigerung des Blutdrucks

Koffein wird übrigens bei längeren Ziehzeiten (ab 5 Minuten) von den Gerbstoffen abgebaut und verliert seine Wirkung.

 

Unsere Flugtee Sorten im Überblick

Flugtee 2017 Monteviot

MonteviotDer Garten Monteviot liegt im Kurseong Valley, dem südlichsten der 7 Täler des Darjeeling Distrikt. Hier ist man noch etwas entfernt von den riesigen Gipfeln des Himalayagebirges und die Landschaft ist eher hügelig. Auf einer Höhe zwischen 1.000 und 1.500 Metern über NN ist das Mikroklima etwas milder, deshalb sind besonders die First Flush Qualitäten aus dem Kurseong Valley sehr beliebt. Hier wächst feinster Darjeeling Tee zwischen den heiligen Wäldern und der Quelle des Flusses Balason, der später in den Ganges mündet. Der kleine Familienbetrieb Monteviot Tea Garden Ltd. umfasst 80 Hektar Anbaufläche und produziert ca. 60 Tonnen Tee im Jahr. Die Fabrik wurde im Jahr 2004 (nach einem Feuer) vollständig modernisiert. Monteviot produziert Qualität statt Quantität. Der kleine Betrieb ist ein Familienunternehmen. Inhaber Sundar Hamro ist meist in der Fabrik anzutreffen, seine Frau kümmert sich um die Bedürfnisse der Arbeiter. Sie bringt die Kinder in die Schule, kocht für die komplette Mannschaft und kümmert sich um kleinere Verletzungen.

Der Flugtee Monteviot leuchtet bernsteinfarben in der Tasse und hat ein zartes aber vielschichtiges Aroma. Die typisch, blumigen Noten werden ergänzt von einer feinen Säure, die an Zitrusfrüchte erinnert.

 

 

Flugtee 2017 Risheehat

RisheehatDer Teegarten Risheehat liegt im East Valley, einem der schönsten Täler der Region ca. 14 km östlich von Darjeeling Town. Richeehat bedeutet übersetzt „Heimat der Heiligen“, der Name soll die Schönheit des Tals wertschätzen. Auf einer Höhe von 2.000 Metern über NN liegt er zwischen den höchsten Bergen der Welt. Gegründet wurde der Garten Risheehat Mitte des 19. Jahrhunderts von einem Briten. Auf gut 250 Hektar werden jährlich 180 Tonnen Tee produziert. Neben Schwarztee wachsen hier auch Orangen und Kardamom, die dem Tee einen charakteristischen fruchtigen, würzigen Geschmack geben. Dank modernster Technik und einem ausgeklügeltem Bewässerungssystem ist besonders der First Flush Tee aus Risheehat von bester Qualität. 

Nachhaltigkeit wird groß geschrieben in Risheehat. Die Lebensumstände  der Arbeiter sind von hohem Standard, sie leben in modernen Häusern auf der Plantage. Für den Nachwuchs stehen Schulen zur kostenlosen Verfügung. Außerdem gibt es ein modernes Krankenhaus mit kostenloser medizinischer Versorgung. Risheehat war eine der ersten Plantagen, die streng nach Bio Richtlinien produziert.