TULSI TEE

Tulsi Tee - Wirkung, Zubereitung & Erfahrungen

  • Tulsi Tee Zubereitung Zubereitung & Ziehzeit von Tulsikraut 
  • Tulsi Tee inhaltsstoffe wirkung Tulsi Tee Inhaltsstoffe & Heilwirkung
  • tulsi kaufen Hier informieren und Tulsi kaufen

Tulsi Tee ist ein leckerer Tee, der aus dem indischen Tulsikraut zubereitet wird. Tulsikraut (Sanskrit: तुलसी), hier zu Lande auch als Ocimum tenuiflorum bekannt ist mit unserem Basilikum verwandt. Andere deutsche Namen sind deshalb Königsbasilikum oder Heiliges Basilikum. Tulsikraut wird in Indien als heiliges Kraut verehrt. Tulsi Tee schmeckt lieblich und leicht pfeffrig. Er passt perfekt zu mit Zitrusfrüchten und Gewürzen. In unserem Onlineshop können Sie besten Tulsitee kaufen, pur oder in verschiedenen Mischungen.

Die gesunde Wirkung von Tulsitee 

Tulsi Tee hat sehr viele gesunde Inhaltsstoffe und somit eine positive Wirkung auf unseren Körper. Deswegen wird er als neues Superfood gefeiert. Neben Vitaminen und Mineralien enthält er eine hohe Menge der Antioxidans Eugenol, welche für ihre entzündungshemmende und antibakterielle Wirkung bekannt ist. Deswegen unterstützt dieser Tee Ihren Körper beim Kampf gegen sämtliche entzündliche und bakterielle Krankheiten.

Weitere Inhaltsstoffe sind Polyphenole und Flavanoide, die im Körper freie Radikale binden. In mehreren Studien konnte eine stresshemmende Wirkung nachgewiesen werden. Im Yoga Wiki werden darüber hinaus folgende Eigenschaften genannt*:

  • Wirkung gegen Viren und Pilze
  • Einsatz als natürliches Antibiotikum
  • Blutreinigung
  • Stärkung von Herz, Lungen und Leber
  • Schutz vor Arteriosklerose
  • Reinigung der Atemwege (bes. bei Husten, Asthma und Bronchitis)
  • Wirkt dem Alterungsprozess entgegen
  • Wirkt Fieber senkend
  • Hilft gegen Übelkeit, Erbrechen und harmonisiert den Stoffwechsel.
  • Linderung von Menstruationsbeschwerden.

Tulsitee enthält kein Teein oder Koffein und kann deshalb auch abends getrunken werden. Da Tulsi Tee die Widerstandskraft des Körpers gegenüber physikalischen, chemischen oder biologischen Stressfaktoren erhöht und das Gleichgewicht wiederherstellt, bezeichnet man ihn als adaptogen. Diese Eigenschaft macht ihn zum optimalen Begleiter für sportlich aktive Menschen. Er schützt vor Muskelkater und steigert die sportliche Leistungsfähigkeit. Außerdem ist Tulsi Tee ein isotonisches Getränk, das heißt das Verhältnis von Nährstoffen zu Flüssigkeit entspricht dem des menschlichen Körpers. Das macht Tulsitee zum perfekten Begleiter für den Sport – denn auch eisgekühlt bewahrt der Tee seine positiven Eigenschaften und schmeckt auch noch richtig lecker.  

Tulsi Tee ist Bestandteil der ayurvedischen Philosophie, hier wird die tägliche Einnahme als Lebenselixier empfohlen. Er gleicht alle drei Doshas aus, es reduziert Kapha und beruhigt Vata und Pitta.

Achtung: Tulsikraut sollte in der Schwangerschaft nur nach Rücksprache mit Ihrem Arzt odr Ihrer Hebamme getrunken werden.

Tulsi Tee - die richtige Zubereitung

Die Zubereitung von Tulsi Tee ist einfach. Verwenden Sie gefiltertes Leitungswasser, so entfalten sich Geschmack und Inhaltsstoffe am besten. Verwenden Sie pro Tasse Wasser (0,2 L) einen gehäuften Teelöffel Tee, überbrühen Sie diesen mit kochendem Wasser. Verwenden Sie ein ausreichend großes Teesieb in dem der Tee frei „floatet“. Nach 6 Minuten Ziehzeit ist ihr Tee fertig.

Tulsi in der indischen Mythologie

Im Hinduismus spielt Tulsikraut bei religiösen Zeremonien eine wichtige Rolle, vergleichbar mit dem Weihrauch bei den Katholiken. Zum Beispiel wird Tulsikraut bei der rituellen Verbrennung von Leichen verwendet.

Die Legende besagt, dass Tulsikraut aus dem Wald Vrindavan stammt, dem Geburtsort Krishnas. Deshalb haben die Blätter der Pflanze eine so starke Reinigungswirkung, dass sie selbst Sünden abwaschen können. Die Göttin Tulasi ist in dieser Heilpflanze manifestiert, um die Menschen zu schützen. Tulsi repräsentiert die Gegenwart Vishnus und bietet so göttlichen Schutz gegen Unheil. Darum ist der Strauch Indien in fast jedem Haus zu finden, häufig in einen kleinen Altar eingebettet.

Weitere Informationen finden sie auch in unserem Blog Beitrag zum Thema Tulsitee: Tulsi Tee Wirkung und Geschichte

Quelle: http://wiki.yoga-vidya.de/Tulsi#Wirkung_von_Tulsi

Dank eines neuen Verfahrens der Universität Karlsruhe könen wir nun auch garantieren, dass es sich bei unseren Produkten um echten Tulsi Tee von der indischen Stammpflanze handelt und nicht, wie so oft um hiesiges Basilikum.