Eistee

Eistee selber machen - hier informieren & kaufen

Sommerzeit ist Teezeit. Stöbern Sie in unserem Eistee-Sortiment und finden Sie Ihren Lieblings-Eistee. 

Eistee selber machen

Eistee ist er eine leckere und gesunde Alternative zu Limonade, Säften & Co. Wenn Sie einen Eistee ohne künstliche Aromen, Zucker und Konservierungsstoffe bevorzugen, machen sie ihn doch einfach selber. Mit der Cold Brew Methode ist das spielend einfach und blitzschnell erledigt. Folgen Sie dazu einfach den folgenden drei Schritten für die Zubereitung;

  1. 1. Dosieren Sie zwei gehäufte Teelöffel Tee je Tasse Wasser (0,25 l) und geben diese in ein Sieb.
  2. 2. Übergießen Sie den Tee mit kaltem Wasser
  3. 3. Stellen Sie den Tee für 2 Stunden in den Kühlschrank

Nach zwei Stunden ist ihr selbstgemachter Eistee fertig. Und das Beste: Diese Methode funktioniert mit jeder Teesorte aus unserem Sortiment. 

Eistee Zubereitung

  • Weil der Tee bei der Zubereitung aufquillt, empfehlen wir ein ausreichend großes Sieb in dem er frei floaten kann. Papier- oder Stofffilter schlucken übrigens Geschmack, besser: Metall- oder Kunststofffilter.
  • Wenn Sie kalkhaltiges Leitungswasser haben, filtern Sie es vorher. Kalk kann den Geschmack negativ verändern.
  • Süßen Sie den selbstgemachten Eistee auf natürliche Weise mit einem Schuss Fruchtsaft. Besonders gut passt Apfelsaft, aber je nach Sorte kann auch Birne, Zitrone oder Quitte lecker schmecken.
  • Mixen Sie sich aus unseren Eistees leckere Cocktails. Probieren Sie zum Beispiel mal einen Earl Grey Screwdriver mit Earl Grey Eistee, Orangensaft und einem Schuss Rum.