CHAI

Chai Tee - Wirkung, Zubereitung & Geschmack

  • Chai Latte Alle Sorten: Chai Latte, Masala Chai, Grüner Chai
  • David Rio Chai Chai Tee von David Rio
  • Chai Tee kaufen Hier informieren & Chai Tee kaufen

Das Wort "Chai" bezeichnet in großen Teilen Asiens „Tee“, wird in Deutschland aber als Bezeichnung für indischen Masala Chai Tee mit Gewürzen verwendet. Chai Tee wird traditionell auf Basis von Schwarztee hergestellt, es gibt aber auch andere Varianten des Gewürztees. So trinkt man zum Beispiel auf Sri Lanka Chai Tee mit Lemongras und auf Madagascar mit Kakao und Vanille. 

Die traditionelle Gewürzmischung für indischen Masala Chai Tee besteht aus Cardamom, Ingwer, Zimt, Pfeffer und Nelken. Diese Kombination sorgt für eine würzige Geschmacksexplosion im Mund und erfreut sich inzwischen weltweit höchster Beliebtheit.

Neben dem guten Geschmack überzeugt aber auch das Nährwert-Profil der Chai Gewürze. Nelken enthalten schmerzlindernde Antioxidantien, Zimt beruhigt den Magen und Ingwer wirkt entzündungshemmend. 

Die richtige Zubereitung von Chai Tee

Traditionell wird indischer Chai Tee (Chai Latte) anders zubereitet, als die Europäer es kennen. Der Tee wird zusammen mit dem Wasser aufgekocht und mindestens 10 Minuten mitkochen gelassen. Daraus entsteht eine sehr kräftige Infusion, die dann mit Milch verdünnt wird.